Presseportal
15185
page-template-default,page,page-id-15185,bridge-core-2.3.3,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-21.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

PRESSEPORTAL

PRESSEPORTAL

In unserem Presseportal finden Sie Informationen, Pressemitteilungen und Bilder, die Sie für Ihre redaktionellen Inhalte verwenden dürfen.

Sie haben weitere Fragen oder benötigen zusätzliches Pressematerial? Unsere Ansprechpartnerin für den Bereich Medien ist Angelika Janßen. Wir freuen uns Ihre Anfragen persönlich entgegenzunehmen.

PRESSEMITTEILUNG

Gesellschafter verkaufen CannaCare Health an Elixinol Global Limited

  • Die Gesellschafter der CannaCare Health GmbH planen die Veräußerung aller Geschäftsanteile einschließlich aller Canobo®-Marken- und Produktrechte an die Elixinol Global Limited
  • Ziel ist es, Canobo® unter den Top-Fünf-CBD-Marken in Europa zu positionieren

 

Hamburg / Sydney, den 15. März 2021 // Der bisherige Gesellschafterkreis der Cannacare Health GmbH, dem u.a. der größte Investor und Medienunternehmer Frank Otto angehört, hat am Freitag, den 12. März 2021 dem Verkauf aller Gesellschaftsanteile an der CannaCare Health GmbH an die holländische Tochtergesellschaft der Elixinol Global Limited (Australien) im Rahmen eines beurkundeten Kaufvertrages zugestimmt. Elixinol Global, mit Sitz in Sydney, Australien, ist an der australischen Börse ASX gelistet. Das Unternehmen baut damit seine Europapräsenz maßgeblich aus. Ziel der Akquisition ist, die CBD-Marke Canobo® unter den Top-Fünf-Marken in Europa zu etablieren und die Position als Nummer 1-Marke im stationären Handel in Deutschland zu festigen und weiter auszubauen. Der Verkauf steht noch unter aufschiebenden Bedingungen, so u.a. der Zustimmung durch die Aktionäre der Elixinol Global Limited und der ASX. Die entsprechende Zustimmung der Aktionäre wird im Laufe des Mai 2021 erwartet. Die CannaCare Health GmbH hat im Jahr 2020 bereits knapp 3 Mio. € Umsatz erzielt und ist profitabel.

 

„Die CannaCare Health GmbH und unsere Canobo®-Produkte sind eine Erfolgsgeschichte. Wir wollen als Teil der Elixinol Global-Gruppe diese Erfolgsgeschichte weiterschreiben und weiter profitabel wachsen. Ich persönlich freue mich darauf, unsere positiven Erfahrungen und unsere Expertise als neues Mitglied des Boards von Elixinol Global für unseren gemeinsamen Erfolg einzubringen“, so Frank Otto, Hauptinvestor der CannaCare Health GmbH.

 

„Wir freuen uns sehr, eine verbindliche Vereinbarung zur Übernahme des führenden deutschen CBD-Unternehmens CannaCare Health GmbH und seiner Verbrauchermarke Canobo® unterzeichnet zu haben. Die Übernahme entspricht der Vision von Elixinol, ein globales Unternehmen für Gesundheits- und Wellnessprodukte auf Hanfbasis zu werden“, sagt Oliver Horn, Global CEO Elixinol Global Limited.

 

In Zukunft wäre es sowohl für die CannaCare Health GmbH als auch Elixinol möglich, ihre jeweiligen Produkte einem größeren Interessentenkreis anzubieten. Deutschland ist nach Großbritannien derzeit der zweitgrößte CBD-Markt in Europa. Sein Volumen könnte bis 2025 auf 600 Mio. US-Dollar steigen. Im Dezember 2020 akzeptierte die Suchtstoffkommission der Vereinten Nationen (CND) eine Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Cannabis und Cannabisharz aus der Liste IV des Einheitsabkommens über Suchtstoffe von 1961 zu streichen. Der CND-Beschluss erkennt das Potenzial von CBD. Es wird erwartet, dass dieser Beschluss dazu führen wird, dass eine neue Lebensmittelregelung für CBD in Europa und Deutschland eingeführt wird. Das sich so verbessernde regulatorische Umfeld macht Europa zu einem sehr attraktiven Wachstumsmarkt. Elixinol würde sich mit dem Kauf der CannaCare Health GmbH rechtzeitig für die positive Marktentwicklung im europäischen Markt positionieren.

 

Canobo® ist bereits ein Jahr nach Start mit weit über 150.000 verkauften Produkten die erfolgreichste CBD Wellbeing Marke im deutschen Drogeriemarkt. Gleichzeitig hat die Marke Canobo® eine führende Position in Apotheken und im Online Bereich eingenommen. Die CannaCare Health GmbH hat aktuell mit Jorge Gonzàlez, der zu den bekanntesten Entertainern (GNTM, Let’s Dance) in Deutschland zählt, unter „Canobo® Cosmetic by Jorge Gonzàlez“ eine Kosmetiklinie entwickelt.

 

 

Über die CannaCare Health GmbH:

Die CannaCare Health GmbH ist einer der führenden Anbieter hochwertiger Premium-Hanfprodukte (CBD). CBD ist der nicht psychoaktive Bestandteil der Hanfpflanze. Es wirkt weder berauschend noch macht es abhängig und wird von der WHO als unbedenklich und gesundheitsfördernd eingestuft. Die Produkte der CannaCare Health GmbH, darunter das aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnene CANOBO extra CBD-Öl mit einem natürlichen Wirkstoffgehalt von 10 Prozent, werden unter dem Markennamen CANOBO® in Apotheken und in Drogeriemärktenwie ROSSMANN, BUDNIKOWSKY, MÜLLER und dem SB-Warenhaus Famila sowie über den Online-Shop www.canobo.de vertrieben. Alle CANOBO Produkte stammen aus Hanfpflanzen, die den strengen Kriterien des biologischen Anbaus der Europäischen Union unterliegen, für garantiert sichere Qualität stehen und geltendem Recht entsprechen. Die Pflanzen werden im Freiland von sorgfältig ausgewählten Partnern in Deutschland und Frankreich frei von Pestiziden, Schadstoffen und Gentechnik angebaut. Für die gesamte Produktpalette gilt: Die von fachlich versierten Personen erteilte Bescheinigung der Verkehrsfähigkeit als Nahrungsergänzungsmittel steht dafür, dass eng gefasste gesetzliche Regeln eingehalten werden. Die unter dem Markennamen CANOBO® vertriebenen Öle sind als Nahrungsergänzungsmittel klassifiziert. Gesellschafter der CannaCare Health GmbH sind Frank Otto und Michael Oplesch.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.cannacare-health.de oder www.canobo.de

 

Ihr Ansprechpartner für Medienanfragen:

Bureau of Communication GmbH

Sven Jacobsen

Tel.: +49 176 20 69 57 65

Email: sven.jacobsen@bureauofcom.com

 

 

Über die Elixinol Global Limited

Elixinol Global Limited (ASX:EXL; OTCQB:ELLXF) ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Hanfindustrie, das auf Hanf basierende nutrazeutische (traditionelle, pflanzliche Heilmittel, Nahrungsergänzungsmittel oder sogenanntes Functional Food ) und Lebensmittelprodukte entwickelt, vermarktet und verkauft. In Nord- und Südamerika mit Sitz in Colorado, USA, konzentriert sich Elixinol auf die Entwicklung, das Marketing und den Verkauf von hochwertigen Nutrazeutika aus Hanf unter der Marke Elixinol. In Europa (Utrecht, Niederlande und London, Großbritannien) ist man auf die Entwicklung und den Verkauf von qualitativ hochwertigen Nutrazeutika und Hautpflegeprodukten auf Hanfbasis unter der Marke Elixinol fokussiert. In Sidney, Australien hat das Global Executive Office seinen Sitz. Es ist für die einheitliche Planung und Unterstützung innerhalb der Gruppe zuständig, so dass sich die verschiedenen regionalen Büros auf die operative Strategie und regionale Ausführung derselben konzentrieren können. Mit Hemp Foods Australia Pty Ltd (Hemp Foods Australia) gehört ein führender Großhändler, Einzelhändler, Hersteller und Exporteur von Hanfnahrungsmitteln in loser Form, Hanf-Rohstoffen und -Fertigprodukten zum Unternehmensportfolio. In Kooperation mit renommierten Distributoren wird der Vertrieb und vor allem die Erschließung weiterer Schlüsselmärkte mit Hanfprodukten der Marke Elixinol weltweit vorangetrieben.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Ron Dufficy

Finanzvorstand

ron.dufficy@elixinolglobal.com

www.elixinolglobal.com

Drogerieprodukt, nicht Droge:
Investor Frank Otto setzt auf Hanf

Düsseldorf/Hamburg, 09.03.2020. Das Investment in Hanf hat sich gelohnt: Die CannaCare Health GmbH aus Düsseldorf, deren Mehrheitsgesellschafter der Hamburger Medienunternehmer Frank Otto ist, wird jetzt mit ihren CBD-Ölen in 2200 ROSSMANN-Drogeriemärkten gelistet. Seit Februar 2020 steht das aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnene Cannabisöl unter der Handelsmarke CANOBO bundesweit in den Regalen der Filialen von ROSSMANN und die Nachfrage übertrifft deutlich die Erwartungen. Die Kunden haben die Wahl zwischen Produktvarianten mit einer Konzentration von 2,75 und 5 Prozent Cannabidiol (kurz CBD).

 

(www.rossmann.de/de/marken/canobo/c/online-dachmarke_5954053)

 

CBD ist der nicht psychoaktive Bestandteil der Hanfpflanze. Es macht weder high noch abhängig und wird von der WHO als unbedenklich und gesundheitsfördernd eingestuft. Die unter dem Markennamen CANOBO vertriebenen Öle sind als Nahrungsergänzungsmittel klassifiziert, seine Nutzer schätzen die schnell einsetzenden wohltuenden Effekte. Die einen nehmen es zur Stressreduktion oder um besser einzuschlafen, andere um Jetlag abzumildern – so wie der vielreisende Unternehmer Frank Otto. Und auch eine unterstützende Wirkung auf das Immunsystem wird CBD-Ölen nachgesagt.

 

Die CannaCare Health GmbH ist einer der führenden deutschen Hersteller und Großhändler von hochwertigen Cannabidiol-Präparaten und wird in Kürze im Zuge ihrer derzeitigen Expansion den Firmensitz nach Hamburg verlegen. Seit 2018 beliefert das Unternehmen Apotheken mit seinen Produkten, darunter das CANOBO extra CBD-Öl mit einem natürlichen Wirkstoffgehalt von 10 Prozent. Für die gesamte Produktpalette gilt: Die von fachlich versierten Personen erteilte Bescheinigung der Verkehrsfähigkeit als Nahrungsergänzungsmittel steht dafür, dass eng gefasste gesetzliche Regeln eingehalten werden.(www.canobo.de/pages/qualitaetsversprechen)

 

„Das hat ROSSMANN überzeugt“, so Investor Frank Otto. Und auch, dass die CannaCare Health GmbH nur auf Erzeuger vertraut, die CBD nach strengsten Maßstäben produzieren, um Qualitätssicherheit zu gewährleisten. “Denn das tun nicht alle Wettbewerber. Bei CannaCare wird jede Charge penibel auf Reinheit, CBD-Gehalt, THC- Gehalt, Pestizide und Schwermetalle geprüft.“ Neben den CBD-Ölen vertreibt das Unternehmen bei ROSSMANN ebenfalls ein Muskelgel (CANOBO-AKTIV) mit dem wohltuenden Wirkstoff, das den Anwender optimal bei der Regeneration nach sportlichen Aktivitäten unterstützt. Weitere Produkte in den Bereichen Nahrungsergänzung, Kosmetik und Wellness sind in der Pipeline. Angesichts dieser Entwicklung kann Investor Otto ruhig schlafen. Und das sogar ohne CBD.

 

Pressekontakt
Lauth Communicates GmbH
Angelika Janßen
Telefon: 040/822437-17
Email: angelika.janssen@lauthcommunicates.de
Pressefotos: www.cannacare-health.de/presseportal

Download der PM als PDF

 

Wenn Sie alle Bilder in Druckauflösung und die Pressemitteilung als PDF herunterladen wollen, klicken Sie einfach auf den Button unten. Der Download der ZIP-Datei startet dann unverzüglich.